Onkologie

Die Onkologie beschäftigt sich mit den verschiedensten Krebsarten unseres Körpers. Prinzipiell kann aus jedem Organ Krebs entstehen.

Das Prinzip der Entsteheung eines bösartigen Geschwulstes (Krebs) besteht darin, dass eine Zelle eines Organes „entartet“. Das bedeutet, sie entzieht sich den Kontrollmechanismen unseres Abwehrsystems, die normalerweise nicht korrekt funktionierende Zellen entsorgen. Die entartete Zelle „tarnt“ sich und wird nicht als bösartige Zelle erkannt – so kann sie sich ungehemmt vermehren, und ein Krebsgeschwür entsteht.

In frühen Entwicklungsstadien ist Krebs heilbar. Wenn sich der Krebs von dem Organ, in dem er entstanden ist, im Körper ausbreitet („streut“ oder auch „metastasiert“), ist eine Heilung häufig nicht mehr möglich. In so einem fortgeschrittenen Stadium gilt es, den Krebs zu kontrollieren und zurückzudrängen, mit dem Ziel, die Lebensqualität zu erhalten.

Die Behandlung einer Krebserkrankung ist sehr vielseitig. Man kann eine individuell zugeschnittene Therapie bekommen, zum Beispiel eine Chemotherapie als Infusion („Tropf“) oder auch in Tablettenform. In frühen Stadien einer Krebserkrankung wird gelegentlich eine nachhaltige Therapie nach oder auch direkt vor operativer Entfernung des Kebsgeschwürs durchgeführt. Es kommt darauf an, welches Organ betroffen ist. Nachhaltige (adjuvante) Therapie hat das Ziel, das Restrisiko für das Wiederkehren des Krebses für das zukünftige Leben so klein wie möglich zu halten.

Für die fortgeschrittenen Stadien, in denen Kontrolle/Zurückdrängen der Krebserkrankung im Vordergrund steht, stehen neben Chemotherapien auch andere Therapiearten wie Immun- oder Antikörpertherapien zur Verfügung. Welche Therapie in Frage kommt, wird immer individuell besprochen und gemeinsam entschieden.

In unserer Praxis werden bis auf einige Ausnahmen, die eines Krankenhausaufenthalts bedürfen, vielseitige Therapien durchgeführt. Zusammen mit unserem erfahrenen Therapieteam sind Sie gut umsorgt, und wir wünschen uns, dass Sie sich gut aufgehoben fühlen.

Adresse:

Schloßmühlendamm 16
21073 Hamburg

Öffnungszeiten:

Mo., Di., Do.: 8 - 12 Uhr | 14 -17 Uhr
Mittwoch: 8 - 12 Uhr
Freitag: 8 - 14 Uhr

Zertifikate: